Media & Events

Liebe zum Fortschritt

b_350_0_16777215_00_http___images.juedische-allgemeine.de_article_28877.jpgUnter den diesjährigen Ausgezeichneten ist auch ein Forscher vom Max-Planck-Institut in Leipzig

Der ehemalige US-Vizepräsident Al Gore, die Regisseure Joel und Ethan Coen, Wikipedia-Gründer Jimmy Wales und Robert Gallo, einer der Entdecker des Aids-Virus: So unterschiedlich sie sind, sie alle zählen zu jenen herausragenden Persönlichkeiten, die in den vergangenen Jahren den Dan-David-Preis entgegennehmen durften. Der Preis, jährlich vergeben seit 2002, soll innovative und interdisziplinäre Spitzenforschung fördern sowie »universelle Werte« wie »Kreativität, Gerechtigkeit, Demokratie und Fortschritt« ehren. 

Read the article